eTwinning - Nationalagentur lebenslanges Lernen

eTwinning - Hall of Fame

Hier finden Sie alle nationalen Gewinnerinnen und Gewinnern des eTwinning-Preises seit Beginn des Programms im Jahr 2005 mit einer Projektbeschreibung und Kontakten zu den österreichischen Koordinatorinnen bzw. Koordinatoren.



2010

Prämiertes eTwinning-Projekt

pErGER - A Guidebook for Interschoolers

Österreichische Institution

Höhere Technische Bundeslehranstalt Perg

Partnereinrichtungen

Jeno Wigner Secondary School of Technical Skills and Information Technology (Ungarn)

Projektbeschreibung

Im Mittelpunkt des Projektes stand die Erarbeitung des gemeinsamen Projektergebnisses „pErGER – A Guidebook for Interschoolers“, wodurch die praktische Anwendung von Fremdsprachen (Englisch) unterstützt und die Kommunikationsfähigkeit der Schüler/innen und Lehrer/innen durch Verwendung moderner Technologien (Chat, Videotelefonie…) verstärkt werden sollte. Darüber hinaus gelang es, das Know How in neuen Technologien (Video, Web, Audio) zu erweitern sowie das Interesse und Verständnis für fremde Kulturen bei den Schüler/innen zu wecken. Dieses Projekt wird nicht nur im Rahmen von eTwinning sondern gleichzeitig auch als Comenius-Schulpartnerschaft durchgeführt.

Projektkoordinator

Christian Reisinger

Altersgruppe der beteiligten Schülerinnen und Schüler

17-19 Jahre

Auszeichnungen für das Projekt

1. Platz österreichischer eTwinning-Preis 2010, Nationales eTwinning-Qualitätssiegel

Weitere Informationen über das Projekt

http://perger.htl-perg.ac.at/

Die Schule

Höhere Technische Bundeslehranstalt Perg, Machlandstraße 48, 4320 Perg

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Perg2 thumb Perg2 thumb Perg3 thumb

 
Weitere Beiträge...


Seite 7 von 12