eTwinning - Nationalagentur lebenslanges Lernen

eTwinning - Hall of Fame

Hier finden Sie alle nationalen Gewinnerinnen und Gewinnern des eTwinning-Preises seit Beginn des Programms im Jahr 2005 mit einer Projektbeschreibung und Kontakten zu den österreichischen Koordinatorinnen bzw. Koordinatoren.



2015

Prämiertes eTwinning-Projekt

Schwarze Petra

Österreichische Institutionen

Volksschule St. Peter am Wimberg

Volksschule Schwarzach

Partnereinrichtungen

Primarschule Raeren (Belgien)

Projektbeschreibung

Das Ergebnis dieses Projekts war die grenzüberschreitende Gestaltung der Schülerzeitung "Schwarze Petra". Dabei wurde das Themenfeld Zeitung/Medien in Zusammenahng mit dem entsprechenden Unterrichtsprinzip Medienbildung kindgerecht aufbereitet und vermittelt. Die vielfältigen Aktivitäten rund um die Schülerzeitung beinhalten die Erstellung von Statistiken, das Führen von Interviews und die Analyse von Zeitungen. Zum Austausch der Materialien wurde der eTwinning-TwinSpace verwendet. Zudem wurden zahlreiche weitere Tools eingsetzt (z.B. Free Mind, Movie Maker etc.).

Projektkoordinatorinnen

Margit Caviezel (Volksschule St. Peter am Wimberg)

Edith Hefel-Berchtold (Volksschule Schwarzach)

Altersgruppe der beteiligten Schülerinnen und Schüler

9-11 Jahre

Auszeichnungen für das Projekt

1. Platz österreichischer eTwinning-Preis 2015, Nationales eTwinning-Qualitätssiegel

Weitere Informationen über das Projekt

Die Schulen:

Volksschule St. Peter am Wimberg

Webseite: http://www.vs-st-peter-wbg.com/

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

Volksschule Schwarzach

Webseite: http://vschwarzach.at/

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

  

IMG 2079IMG 21324. Klasse

 
Weitere Beiträge...


Seite 1 von 12