eTwinning - Nationalagentur lebenslanges Lernen

NMS Weitensfeld gewinnt den eTwinning-Preis

 NMS Weitensfeld

Im Rahmen der diesjährigen Preisverleihung hat eTwinning-Österreich wieder die besten Projekte ausgezeichnet. Die Veranstaltung hat am 13. Oktober 2016 im Haus der Europäischen Union in Wien stattgefunden. Den ersten Preis hat die NMS Weitensfeld mit ihrem Projekt "Gemeinsame Wurzeln – Ferrovia Transalpina“ erhalten. Der zweite Preis ging an das Projekt "Schön, dass du da bist“ von der Europavolksschule Goldschlagstraße Wien. Das BG/BRG Ingeborg Bachmann in Klagefurt hat mit seinem Projekt "Operationszonen Alpenvorland und Adriatisches Küstenland 1943 bis 1945" den dritten Platz erreicht. Neben den drei Gewinnern haben sechs weitere Schulen auch  das eTwinning-Qualitätssiegel erhalten. Herzlichen Glückwunsch an alle ausgezeichneten Schulen!

Lesen Sie mehr...