Launch von Erasmus back to School - Schulbildung

14. Dezember 2020 Europäische ProgrammeSchule
Vier Schüler und Schülerinnen gehen in einem Schulgang der Kamera entgegen
Die Teilnahme an Erasmus back to School ist seit Dezember 2020 im Bereich Schulbildung möglich.

Die erfolgreiche Initiative Erasmus back to School wurde erweitert und steht seit Dezember 2020 auch im Bereich Schulbildung zur Verfügung. Die Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler, die mit Erasmus+ Schulbildung einen Auslandsaufenthalt an einer Partnerschule in Europa absolviert haben. Im Rahmen eines Schulbesuchs erzählen sie den Schülerinnen und Schülern einer anderen Schule von ihren Erfahrungen im Ausland und bauen Brücken nach Europa.

Die Nationalagentur Erasmus+ Bildung unterstützt Ihre Schülerinnen und Schüler bei der Vorbereitung des Schulbesuchs. Für die Teilnahme an Erasmus back to School Schulbildung erhalten die Schülerinnen und Schüler eine Aufwandsentschädigung.

Informationen zur Anmeldung und zur Durchführung von Erasmus back to School Schulbildung finden Sie auf unserer Webseite.

Aktuelle Meldungen