eTwinning-Seminar: „Learning and respecting intercultural values“

#Fachveranstaltung#Seminar#Europäische Programme#Schule

Von Donnerstag 16. bis Sonntag 19. Mai 2019 findet in Aghveran, Armenien ein eTwinning-Seminar unter dem Titel „Learning and respecting intercultural values“ statt.

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an alle an dem Thema interessierte Pädagog/innen der Sekundarstufe mit den Unterrichtsfächern Geschichte, Kultur und Kunst.

Kurzbeschreibung des Seminars: (folgt)

Sprache: Englisch

Programm: (folgt)

Bewerbung: Interessierte Lehrkräfte können sich über das eTwinning-Mobilitätsportal bis 24. März 2019 bewerben. Die Anträge werden nach dem Einsendeschluss in der Nationalagentur evaluiert und die Antragsteller/innen werden über das Ergebnis des Auswahlverfahrens danach per E-Mail benachrichtigt. Weitere Informationen dazu finden Sie in den Bewerbungsmodalitäten.

Kostenübernahme: Für die ausgewählten Antragsteller/innen übernimmt die Nationalagentur Erasmus+ Bildung/eTwinning die Teilnahmegebühr (inkl. Übernachtungskosten) und leistet einen Zuschuss zu den Reisekosten.

Bewerbungsschluss: 24. März 2019

Ansprechperson:

16.05.–19.05. (ganztägig) Aghveran, Armenien eTwinning-Armenien Veranstaltung im iCal-Format speichern