Tag der Sprachen und eTwinning-Preis am 26. September in Wien

Zeichnung von Pippi Langstrumpf, die ihr Pferd in die Luft hebt
Der Europäische Tag der Sprachen und die eTwinning-Preisverleihung finden heuer erstmals gemeinsam am 26. September 2017 im Haus der Europäischen Union in Wien statt. Kommen Sie und feiern Sie mit!

Auf Initiative des Europarats in Straßburg wird seit 2001 jedes Jahr am 26. September der Europäische Tag der Sprachen gefeiert. 2017 feiern die Nationalagentur Erasmus+ Bildung, der Stadtschulrat für Wien und die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich gemeinsam den Europäischen Tag der Sprachen mit dem thematischen Schwerpunkt "Inklusion". Europas sprachliche Vielfalt wird von Wiener Schulen in vielfältiger Weise aufgezeigt. Highlight am Nachmittag ist die feierliche Verleihung des eTwinning-Preises an die besten Projekte des Jahres 2017. Anschließend kann Sprachenvielfalt mit und rund um Pippi Langstrumpf erlebt werden. Die Europäische Kommission – Vertretung in Österreich hat sich hierfür einige spannende Aktivitäten überlegt. Begleitet wird die Veranstaltung von einer Ausstellung der Schulklassen über Methoden und Projekte zum Thema Sprachen.

Feiern Sie mit uns! Sehen Sie sich an, welche Innovationen, Projekte und Ideen zum Thema Inklusion und Sprachenvielfalt in den Klassenzimmern umgesetzt werden, und holen Sie sich Ideen und Impulse für Ihren Unterricht!

Tag der Sprachen & eTwinning-Preisverleihung 2017
26. September 2017
10:00 -15:00
Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35
1010 Wien