Mobilitäten

Veranstaltungen für Pädagoginnen und Pädagogen im In- und Ausland

Das Grundprinzip von eTwinning ist die Vernetzung - Lehrkräfte vernetzen sich mit Partner/innen im Ausland, um Projekte zu starten, in denen ihre Schüler/innen virtuell zusammenarbeiten. Um europäische Schulen und Kindergärten zu verbinden, veranstaltet eTwinning thematische Seminare, Konferenzen und Fortbildungen, die in unterschiedlichen Ländern stattfinden. Österreichische Pädagoginnen und Pädagogen können sich für die Teilnahme an diesen Veranstaltungen bei eTwinning-Österreich bewerben. Alle Bewerbungen werden inhaltlich evaluiert. Für die erfolgreichen Bewerber/innen übernimmt eTwinning-Österreich die Konferenzgebühr und leistet einen Zuschuss zu den Reisekosten.

Aktuelle eTwinning-Veranstaltungen

Bewerbung für eTwinning-Veranstaltungen